Situation unter Kontrolle

Großbrand in Parkettfabrik im Ammerland

+
Die Holzlagerhalle brannte komplett ab. 

Wiefelstede - Bei einem Brand in Wiefelstede im Landkreis Ammerland ist eine Lagerhalle eines Parkettwerkes komplett zerstört worden. Der Gebäudeschaden wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt, wie Polizeisprecher Stephan Klatte am Mittwoch sagte.

Welchen Wert das gelagerte Holz hatte, sei noch unklar. Das Feuer war am frühen Mittwochmorgen ausgebrochen. Die Ursache ist noch unbekannt. Aus Sicherheitsgründen könne der Brandort erst am Donnerstag untersucht werden, sagte Klatte.

Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Ammerland waren mit 100 Helfern im Einsatz. Sie brauchten mehrere Stunden, um die Flammen zu löschen. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Während der Löscharbeiten sperrte die Polizei eine Straße für den Durchgangsverkehr und bat die Anwohner, die Fenster geschlossen zu halten. Giftige Dämpfe oder Gase seien in der Luft aber nicht gemessen worden, sagte Klatte. Es sei nur Holz verbrannt, keine Chemikalien.

Die Polizei hat die Brandruine beschlagnahmt. Am Donnerstag sollen Ermittler den Brandort begehen. Dann würden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, so der Sprecher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

A31 nach Unfall bei Meppen in Richtung Süden gesperrt

A31 nach Unfall bei Meppen in Richtung Süden gesperrt

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Kommentare