Technischer Defekt

600 Ferkel sterben bei Brand in Schweinestall

Langlingen - Rund 600 Ferkel sind bei einem Brand in einem Schweinestall in Langlingen (Landkreis Celle) ums Leben gekommen.

Die Flammen schlugen bereits aus den Stallfenstern, als die Feuerwehr am Dienstag anrückte, wie die Polizei mitteilte. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass das Feuer auf ein nebenstehendes Wohnhaus übergriff und retteten 300 der 900 Tiere. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache des Brandes aus.

dpa

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Marvin Köhnken

Das könnte Sie auch interessieren

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare