Ferienhof brennt ab - eine Million Euro Schaden

Haselünne - Ein Feuer hat in der Nacht zu Mittwoch einen zu einem Ferienhof umgebauten Bauernhof in Haselünne (Kreis Emsland) komplett zerstört.

Die Schadenshöhe beträgt rund eine Million Euro. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Bewohner rechtzeitig das Gebäude unverletzt verlassen. Das frühere landwirtschaftliche Gehöft war zu einem Gebäude mit zwölf Ferienwohnungen umgebaut worden. Es brannte bis auf die Grundmauern ab. Das Feuer brach wahrscheinlich im Dachgeschoss aus. Die Ursache war zunächst unbekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare