Ferienhof brennt ab - eine Million Euro Schaden

Haselünne - Ein Feuer hat in der Nacht zu Mittwoch einen zu einem Ferienhof umgebauten Bauernhof in Haselünne (Kreis Emsland) komplett zerstört.

Die Schadenshöhe beträgt rund eine Million Euro. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Bewohner rechtzeitig das Gebäude unverletzt verlassen. Das frühere landwirtschaftliche Gehöft war zu einem Gebäude mit zwölf Ferienwohnungen umgebaut worden. Es brannte bis auf die Grundmauern ab. Das Feuer brach wahrscheinlich im Dachgeschoss aus. Die Ursache war zunächst unbekannt.

dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare