Ferienhaus in Rieste brennt vollständig nieder

+
Es entstand ein Sachschaden von rund 90 000 Euro. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Rieste - Ein Feuer hat ein Ferienhaus in Rieste (Landkreis Osnabrück) am Donnerstagmorgen vollständig zerstört und einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Ein Ehepaar und ihr Sohn konnten sich mit leichten Rauchvergiftungen aus dem Gebäude retten. Ein Großaufgebot verhinderte ein Ausbreiten der Flammen auf weitere Gebäude. Ermittler klären nun, wie es zu dem Feuer kommen konnte. „Im Moment ist nur klar, dass der Brand im Wohnzimmer ausgebrochen ist“, sagte Anke Hamker, Pressesprecherin der Polizei Osnabrück. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 90 000 Euro.
dpa

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare