Ferienhaus in Rieste brennt vollständig nieder

+
Es entstand ein Sachschaden von rund 90 000 Euro. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Rieste - Ein Feuer hat ein Ferienhaus in Rieste (Landkreis Osnabrück) am Donnerstagmorgen vollständig zerstört und einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Ein Ehepaar und ihr Sohn konnten sich mit leichten Rauchvergiftungen aus dem Gebäude retten. Ein Großaufgebot verhinderte ein Ausbreiten der Flammen auf weitere Gebäude. Ermittler klären nun, wie es zu dem Feuer kommen konnte. „Im Moment ist nur klar, dass der Brand im Wohnzimmer ausgebrochen ist“, sagte Anke Hamker, Pressesprecherin der Polizei Osnabrück. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 90 000 Euro.
dpa

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare