Leebnsunterhalt

Fast 43.000 Niedersachsen auf Hilfe vom Staat angewiesen

Hannover - Für ihren Lebensunterhalt waren im Jahr 2017 fast 43 000 Niedersachsen auf Hilfe vom Staat angewiesen.

Dies bedeutet nach Angaben des Landesamts für Statistik Niedersachsen (LSN) einen Anstieg um 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, in dem es 41 400 Empfänger gab. Die Erhöhung sei vor allem auf mehr hilfsbedürftige Minderjährige zurückzuführen, teilte die Behörde am Dienstag mit. In dieser Altersgruppe stieg die Zahl der Empfänger demnach um 14,8 Prozent auf fast 5000 Jugendliche.

Hilfe erhalten laut dem Statistikamt Personen, die ihren notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus eigenem Einkommen und Vermögen bestreiten können. Bei den 18- bis 50-Jährigen waren mit rund 17.500 Menschen 3,7 Prozent mehr als im Vorjahr betroffen. Mit mehr als 31.000 Menschen erhielten über zwei Drittel der Leistungsberechtigten Hilfe in einer Einrichtung wie in einem Wohn- oder Pflegeheim. Das Durchschnittsalter aller Leistungsbeziehenden lag den LSN-Zahlen zufolge bei 46,5 Jahren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Dachdecker in Schieflage: Hebebühne steckt in zehn Metern Höhe fest

Dachdecker in Schieflage: Hebebühne steckt in zehn Metern Höhe fest

Zwei Einsätze arten in Gewalt aus: Drei Polizistinnen verletzt

Zwei Einsätze arten in Gewalt aus: Drei Polizistinnen verletzt

Ranghöchster Bundeswehr-Soldat sieht keine Notwendigkeit für Atomwaffen in Deutschland

Ranghöchster Bundeswehr-Soldat sieht keine Notwendigkeit für Atomwaffen in Deutschland

Betrunkener Lkw-Fahrer landet bei Stadthagen im Wald

Betrunkener Lkw-Fahrer landet bei Stadthagen im Wald

Kommentare