Familiendrama in Höxter: Sohn sticht auf Vater ein

Höxter - Mit einem Messerstich hat ein 34-jähriger Mann in Höxter in der Nacht auf Montag seinen Vater (69) schwer verletzt.

Anschließend schlug er im Ortsteil Lüchtringen an der Landesgrenze zu Niedersachsen seine 62-jährige Mutter und verletzte sie ebenfalls. Nachbarn hatten kurz nach Mitternacht Hilfe gerufen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Eine Mordkommission ermittelt. Nach Angaben einer Polizeisprecherin ist das Motiv der Tat noch offen. Der Mann sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare