Familiendrama in Höxter: Sohn sticht auf Vater ein

Höxter - Mit einem Messerstich hat ein 34-jähriger Mann in Höxter in der Nacht auf Montag seinen Vater (69) schwer verletzt.

Anschließend schlug er im Ortsteil Lüchtringen an der Landesgrenze zu Niedersachsen seine 62-jährige Mutter und verletzte sie ebenfalls. Nachbarn hatten kurz nach Mitternacht Hilfe gerufen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Eine Mordkommission ermittelt. Nach Angaben einer Polizeisprecherin ist das Motiv der Tat noch offen. Der Mann sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Meistgelesene Artikel

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Unfall in Himmelpforten

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Unfall in Himmelpforten

Kommentare