Familiendrama in Höxter: Sohn sticht auf Vater ein

Höxter - Mit einem Messerstich hat ein 34-jähriger Mann in Höxter in der Nacht auf Montag seinen Vater (69) schwer verletzt.

Anschließend schlug er im Ortsteil Lüchtringen an der Landesgrenze zu Niedersachsen seine 62-jährige Mutter und verletzte sie ebenfalls. Nachbarn hatten kurz nach Mitternacht Hilfe gerufen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Eine Mordkommission ermittelt. Nach Angaben einer Polizeisprecherin ist das Motiv der Tat noch offen. Der Mann sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Kommentare