34 Fahrzeuge an Massenkarambolage beteiligt

+
Insgesamt 34 Fahrzeuge waren an Massenkarambolage beteiligt.

Cloppenburg - Zur Massenkarambolage am Freitag auf der Autobahn 1 bei Cloppenburg hat die Polizei jetzt genaue Zahlen bekannt gegeben.

Zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und der Anschlussstelle Cloppenburg in der Gemeinde Emstek kam es zu insgesamt acht Verkehrsunfällen. An diesen acht Verkehrsunfällen waren insgesamt 34 Fahrzeuge beteiligt, darunter vier Lastkraftwagen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 416.000 Euro. Es wurden zehn Personen leicht und drei Personen schwer verletzt.

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa

Bei den drei Schwerverletzten handelt es sich um einen 59-Jährige aus Mosbach, einen 60-Jahrigen aus Dortmund und einen 25-Jähriger aus Neubiberg. Die Autobahn 1 musste infolge von Bergungsarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück bis 21:55 Uhr voll gesperrt werden, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Die tiefstehende Sonne und die nach einem Graupelschauer nasse Fahrbahn seien wohl die Unfallursache, hatte die Autobahnpolizei am Samstag bekräftigt.

Video vom  Massenunfall

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Rassismus-Vorwürfe: Hawaii-Pizza und Toast Hawaii sollen umbenannt werden

Rassismus-Vorwürfe: Hawaii-Pizza und Toast Hawaii sollen umbenannt werden

Rassismus-Vorwürfe: Hawaii-Pizza und Toast Hawaii sollen umbenannt werden
Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?
Mann zahlt Rundfunkbeitrag nicht und landet im Knast: WDR trägt Haftkosten

Mann zahlt Rundfunkbeitrag nicht und landet im Knast: WDR trägt Haftkosten

Mann zahlt Rundfunkbeitrag nicht und landet im Knast: WDR trägt Haftkosten
Hochbegabte Familie aus Niedersachsen: „Er hatte nie richtige Freunde“

Hochbegabte Familie aus Niedersachsen: „Er hatte nie richtige Freunde“

Hochbegabte Familie aus Niedersachsen: „Er hatte nie richtige Freunde“

Kommentare