Zeugen gesucht

Fahrkartenautomat am Bahnhof Oldenbüttel gesprengt

+
Symbolbild

Oldenbüttel - Unbekannte Täter haben am Bahnhof Oldenbüttel einen Fahrkartenautomaten gesprengt.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizeimitteilung am frühen Samstag morgen. Die Täter entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 04791/3070 in Verbindung zu setzen.

Erst in der vergangenen Woche wurden in Verden zwei Fahrkartenautomaten gesprengt. Im März starb ein 31-Jähriger, der von der Explosion eines in Dortmund explodierenden Fahrkartenautomaten stand.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission

Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission

Mittelalterliches Spektakel in Rotenburg - der Freitag

Mittelalterliches Spektakel in Rotenburg - der Freitag

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Kommentare