Vorfall am Neujahresmorgen

Fahrerin alkoholisiert: Polizei verhindert Geisterfahrt auf A1

Am frühen Neujahresmorgen hat die Autobahnpolizei eine Geisterfahrt auf der A1 verhindert. Nun droht der alkoholisierten Fahrerin eine empfindliche Strafe.

Delmenhorst – In der Neujahresnacht hat die Autobahnpolizei Ahlhorn gegen 4.20 Uhr eine Geisterfahrt verhindert. Eine 22-jährige Fahrerin aus Cloppenburg sei gerade dabei gewesen, vom Parkplatz Langwege-Ost als „Falschfahrerin“ auf die Autobahn 1 in Richtung Münster auffahren.

StadtDelmenhorst
Bevölkerung77.607
Fläche62,36 km²
Höhe7 m

Autobahn 1: Polizei verhindert Geisterfahrt

Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte die Fahrerin bei ihrem Vorhaben und habe somit die Fahrt noch rechtzeitig verhindern können. Das teilte die Polizei Delmenhorst am Samstagnachmittag mit. Als die Beamtinnen und Beamten die Frau daraufhin kontrollierten, stellten sie den Geruch von Alkohol bei der 22-Jährigen fest.

Weil eine Autofahrerin betrunken auf die entgegengesetzte Fahrbahn fahren wollte, wurde eine Blutprobe auf der Wache angeordnet.

Anschließend ordnete die Polizei einen Alkoholtest bei der Frau an. Dieser habe einen Wert von 0,92 Promille ergeben. Die Staatsanwaltschaft hatte darauf hin eine Blutentnahme veranlasst und lies ihren Führerschein beschlagnahmen. Auch in Bremen war die Polizei am Silvesterabend im Dauereinsatz. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © dpa/Roland Weihrauch

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Mysteriöser tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Mysteriöser tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Mysteriöser tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin
Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Kommentare