Fahrer abgelenkt

Getränkedosen explodieren: Auto kollidiert mit Baum

Northeim - Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall in Northeim schwer verletzt worden. Auslöser für den Unfall sollen Getränkedosen gewesen sein.

Diese waren laut Polizei beim Öffnen "explodiert" und hatten den Fahrer abgelenkt. Die junge Frau sei am Freitagabend als Beifahrerin mit einem 18 Jahre alten Autofahrer unterwegs, teilte die Polizei mit. 

Nach dem Übersprudeln der Getränke kamen die beiden mit ihrem Wagen von der Straße ab und krachten gegen einen Baum. Dabei wurde die 20-Jährige schwer verletzt, der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Kommentare