Fahrer abgelenkt

Getränkedosen explodieren: Auto kollidiert mit Baum

Northeim - Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall in Northeim schwer verletzt worden. Auslöser für den Unfall sollen Getränkedosen gewesen sein.

Diese waren laut Polizei beim Öffnen "explodiert" und hatten den Fahrer abgelenkt. Die junge Frau sei am Freitagabend als Beifahrerin mit einem 18 Jahre alten Autofahrer unterwegs, teilte die Polizei mit. 

Nach dem Übersprudeln der Getränke kamen die beiden mit ihrem Wagen von der Straße ab und krachten gegen einen Baum. Dabei wurde die 20-Jährige schwer verletzt, der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf Landstraße

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf Landstraße

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Millionenschaden bei Feuer in Windkraftanlage

Millionenschaden bei Feuer in Windkraftanlage

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Kommentare