Fahrer abgelenkt

Getränkedosen explodieren: Auto kollidiert mit Baum

Northeim - Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall in Northeim schwer verletzt worden. Auslöser für den Unfall sollen Getränkedosen gewesen sein.

Diese waren laut Polizei beim Öffnen "explodiert" und hatten den Fahrer abgelenkt. Die junge Frau sei am Freitagabend als Beifahrerin mit einem 18 Jahre alten Autofahrer unterwegs, teilte die Polizei mit. 

Nach dem Übersprudeln der Getränke kamen die beiden mit ihrem Wagen von der Straße ab und krachten gegen einen Baum. Dabei wurde die 20-Jährige schwer verletzt, der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Der Audi Q3 ist ein Abenteurer auf Alltagskurs

Der Audi Q3 ist ein Abenteurer auf Alltagskurs

Was steckt hinter der rätselhaften Krankheit Fibromyalgie?

Was steckt hinter der rätselhaften Krankheit Fibromyalgie?

Nach Remis gegen Frankreich: DHB-Team zwischen Frust und Lob

Nach Remis gegen Frankreich: DHB-Team zwischen Frust und Lob

Fiasko für May: Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab

Fiasko für May: Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab

Meistgelesene Artikel

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Sturmtief „Benjamin“ zieht weiter - Helgoland-Fähre fällt aus

Sturmtief „Benjamin“ zieht weiter - Helgoland-Fähre fällt aus

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Kommentare