Zeuge sah Ex-RAF-Terroristen möglicherweise in Cremlingen

Verden - Ein Zeuge hat möglicherweise einen der verdächtigen Ex-RAF-Terroristen vor den Überfall auf einen Geldtransporter in Cremlingen in dem Ort gesehen.

Die Polizei habe daraufhin verdeckt ermittelt, sagte ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft Verden am Dienstag. „Das hat aber nicht zu einer konkreten Spur geführt.“

Die Ermittler verdächtigen die früheren RAF-Mitglieder Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette, am Samstag einen Geldtransporter und ein Möbelhaus in einem Gewerbegebiet in Cremlingen bei Braunschweig überfallen zu haben. Mindestens acht ähnliche Taten sollen seit 2011 auf das Konto des Trios gehen.

dpa

Rubriklistenbild: © Staatsanwaltschaft Verden / dpa

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare