Revisionsklage zurückgezogen

Ex-Frau durch Hameln geschleift - Urteil gegen Täter rechtskräftig

+
Das Urteil gegen den Mann, der seine Ex-Frau hinter einem Auto herschleifte, ist nun rechtskräftig.

Hannover - Das Urteil gegen den Mann, der seine Ex-Frau mit einem Seil am Auto durch Hameln schleifte, ist rechtskräftig. Die Nebenklage habe ihren Antrag auf Revision zurückgezogen

Dies teilte das Landgericht Hannover am Mittwoch nach einem entsprechenden Bericht der „Deister- und Weserzeitung“ mit. Der 39-Jährige war Ende Mai wegen versuchten Mordes zu einer 14-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Damals entsprach das Gericht der Forderung der Verteidigung, die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft gefordert. 

Strafmildernd wirkte sich nach dem Urteil der Richter das „uneingeschränkte Mordgeständnis“ des Angeklagten aus. Zudem stellte er dem Opfer praktisch sein gesamtes Vermögen zur Verfügung. 

Die Frau leidet physisch und psychisch unter den Folgen des Verbrechens, das ihr damals zweijähriger Sohn im Auto miterlebt hatte. Sie trat in dem Prozess als Nebenklägerin auf und reichte nach dem für sie enttäuschenden Urteil zunächst Revision ein. Das Urteil sei seit dem 28. August rechtskräftig, sagte der Gerichtssprecher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Meistgelesene Artikel

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Eine Badesee-Toilette mit fünf Stufen löst in Hildesheim Debatten aus

Eine Badesee-Toilette mit fünf Stufen löst in Hildesheim Debatten aus

Zoll beschlagnahmt 151.000 Zigaretten in Limousine nahe Friedland

Zoll beschlagnahmt 151.000 Zigaretten in Limousine nahe Friedland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.