Etliche Unfälle nach Hagelschauern auf A27

Cuxhaven - Hagelschauer haben zwischen Cuxhaven und Bremerhaven etliche Verkehrsunfälle verursacht.

Auf der Autobahn 27 kam es am Wochenende zu 15 Unfällen mit einem Gesamtschaden von mehr als 100.000 Euro, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein 49-Jähriger überschlug sich am Samstag auf der A27 mit seinem Auto, als er einem anderen Fahrzeug ausweichen wollte. Dieses war aufgrund der Straßenglätte ins Rutschen geraten. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nur kurz darauf kam ein 26-Jähriger mit seinem Auto ebenfalls auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern, überschlug sich und blieb rund 100 Meter vor dem zuvor verunglückten Fahrzeug stehen. Auch er wurde schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Sturms Jungs stürmen das deutsche Haus - die Bilder zur Silber-Sause 

Sturms Jungs stürmen das deutsche Haus - die Bilder zur Silber-Sause 

„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

475 Jahre Kirchenmusik in der Stiftskirche Bassum

475 Jahre Kirchenmusik in der Stiftskirche Bassum

Meistgelesene Artikel

Auto kracht in Taxi: Fünf Verletzte 

Auto kracht in Taxi: Fünf Verletzte 

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Kommentare