300 000 Euro Schaden bei Brand - keine Verletzten

Essen (Oldenburg) - Bei einem Großfeuer im Landkreis Cloppenburg sind am Donnerstag eine Scheune und ein Wohnhaus bis auf die Grundmauern abgebrannt.

Die Polizei bezifferte den Schaden in einer ersten Schätzung auf etwa 300.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst noch unklar. Die Feuerwehr war mit etwa 65 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen am Brandort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 2

Karneval in Riede - Tag 2

Fasching in Hassel

Fasching in Hassel

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Kommentare