Polizei schreibt Anzeigen

Erst beleidigt, danach Frau mit Fahrrad beworfen

Polizei im Einsatz
+
Die Polizei hat Anzeigen geschrieben. (Symbolfoto)

Zuerst wird in Nienstädt ein Fahrrad gestohlen. Der Dieb hat aber einen Ersatz hinterlassen. In Hannover wird eine Frau zuerst beleidigt und danach beworfen.

Nienstädt – Rücksichtsvoll oder einfach nur dreist? Ein Fahrraddieb im Kreis Schaumburg hat dem Bestohlenen am Tatort ein Ersatzrad hinterlassen. Für den Geschädigten in Nienstädt war es nach Angaben der Polizei vom Freitag ein schlechter Tausch:

Aus seinem Geräteschuppen verschwand ein 3900 Euro teures Pedelec, zurück blieb ein herkömmliches Damenfahrrad. Und das war wenige Tage vorher ebenfalls in Nienstädt aus einer offenen Garage gestohlen worden, wie die Ermittlungen ergaben. Weiter vermisst der Geschädigte seit dem Diebstahl in der Nacht zum Mittwoch seine Motorsäge.

In Hannover: Mann beleidigt Frau und schmeißt Fahrrad auf sie

Hannover – Bei einem Streit hat ein 25-Jähriger in der Nacht auf Freitag zwei Frauen im Hauptbahnhof Hannover plötzlich mit seinem Fahrrad beworfen. Zuvor hatte der Mann die 37 und 44 Jahre alten Frauen massiv beleidigt, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Beim ersten Wurf traf sein Fahrrad ein Geländer, beim zweiten Wurf wurde die 44-Jährige am Brustkorb getroffen. Sie klagte daraufhin über Schmerzen. Auch nach dem Eintreffen der Polizei habe der Mann sich nicht beruhigt und die Einsatzkräfte beleidigt und mit seinem Handy gefilmt.

Gegen den 25-Jährigen werde nun Strafanzeige erstattet. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar. (dpa) * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Autoscheibe freikratzen – dafür droht hohes Bußgeld

Autoscheibe freikratzen – dafür droht hohes Bußgeld

Autoscheibe freikratzen – dafür droht hohes Bußgeld
Novavax in Niedersachsen: 180.000 Dosen erwartet – wer darauf zugreifen darf

Novavax in Niedersachsen: 180.000 Dosen erwartet – wer darauf zugreifen darf

Novavax in Niedersachsen: 180.000 Dosen erwartet – wer darauf zugreifen darf

Kommentare