Ermittler nach Kampfhund-Attacke in Lüneburg erfolgreich

Lüneburg - Nach dem Angriff eines Kampfhundes auf eine 51-Jährige in Lüneburg hat die Polizei den Besitzer des Tieres aufgespürt.

Die Frau hatte bei dem Angriff am Dienstag so schwere Verletzungen an der Hand erlitten, dass sie operiert werden musste. Bei der Polizei seien danach zahlreiche Hinweise eingegangen, sagte eine Sprecherin am Freitag. So wurde ein 28-Jähriger ausfindig gemacht, der sich nach der Attacke aus dem Staub gemacht hatte, ohne Hilfe zu holen. Eine Augenzeugin hatte sich zudem geweigert, einen Krankenwagen zu rufen - auch ihre Identität konnte geklärt werden.

 Gegen beide wurden Strafverfahren wegen unterlassener Hilfeleistung eingeleitet, gegen den Hundebesitzer zusätzlich eines wegen fahrlässiger Körperverletzung. Bei dem Hund soll es sich um einen nicht gemeldeten Bullterrier handeln.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Meistgelesene Artikel

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kaum größer als ein Gummibärchen: Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Kaum größer als ein Gummibärchen: Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Kommentare