Erlebnis für die ganze Familie

Erlebnis Zoo Hannover: Preise, Öffnungszeiten und weitere Infos

Der Hannover Zoo ist ein echtes Erlebnis für die ganze Familie – welche Preise und Öffnungszeiten 2001 gelten und weitere Fragen zum Tierpark Hannover.

Hannover – Der zoologische Garten liegt in Hannover in einem eigenen Stadtteil namens „Zoo Hannover“. Bereits seit 1865 gibt es den Hannover Zoo, seitdem ist er immer größer geworden. Mittlerweile erstreckt sich der Zoo auf einer Fläche von rund 22 Hektar. Ungefähr 180 verschiedene Tierarten zeigt der Zoo seinen Besuchern von jung bis alt, über 2.000 Tiere gibt es zu bestaunen. Der Zoo in Hannover ist sehr beliebt und bereits mehrmals für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. 2021 belegte er sogar den 1. Platz als familienfreundlichster Zoo deutschlandweit.

Der Zoo Hannover: Die Tiere und weitere Attraktionen im Erlebnis Zoo

Der Tierpark Hannover ist in verschiedene Erlebniswelten unterteilt. Diese spiegeln die möglichst natürliche Lebenswelt der darin lebenden Tiere wieder. Der Besucher kann einen etwa 5 Kilometer langen Entdeckerpfad beschreiten und sich selbst in den natürlichen Lebensraum der Tiere versetzen.

Erdmännchen-Junge kuscheln sich unter eine Wärmelampe

Dabei gibt es Tiershows zu entdecken und die kleinen und großen Besucher dürfen an Fütterungen teilnehmen. Durch zahlreiche Hintergrundinfos erfahren die Gäste viel über die Tierarten und deren Leben in allen Teilen der Erde. Einige Tiere laufen auch frei herum und könne aus nächster Nähe betrachtet werden. Ein extra Streichelzoo lädt die jüngsten Tierfreunde zum engen Kontakt mit Tieren wie Ziegen und Schafe ein.

Erlebniswelten im Zoo Hannover

  • Sambesi: Eine afrikanische Savannenlandschaft mit unter anderem Flamingos, Antilopen, Flusspferden, Giraffen und Löwen
  • Sambesi: Eine afrikanische Savannenlandschaft mit unter anderem Flamingos, Antilopen, Flusspferden, Giraffen und Löwen
  • Yukon Bay: kanadische Landschafts- und Tierwelt mit Wölfen, Eisbären, Bisons und Pinguinen
Name:Erlebnis Zoo Hannover
Fläche:22 Hektar
Exponate:Yukon Bay, Jungle Palace, Mullewapp, Meyer‘s Farm, Zambezi, Outback, Winter-Zoo, Gorilla Mountain
Anzahl der Tiere:2.039
Eröffnet:4. Mai 1865
Tierarten:181 Arten (2019)
  • Dschungelpalast: Indische Natur- und Tierwelt mit Elefanten, Tigern, Leoparden und Pandabären • Outback: Die australische Themenwelt mit Kängurus, Emus und zahlreichen Vogelarten
  • Mullewapp: Das Kinderland mit Kleintieren wie Mäusen
  • Meyers Hof: alte Bauernhofanlage mit originalen Fachwerkhäusern der Region und typischen Bauernhoftieren wie Ponys, Schafe, Schweine, Hühner, Gänse, Kaninchen und viele mehr
  • Tropenhaus: Eine Umgebung wie im Regenwald mit Papageien und zahlreichen Reptilien

Hannover Zoo: Adresse und Öffnungszeiten

Die Adresse des Zoo Hannover ist die Adenauerallee 1. Diese liegt verkehrsgünstig direkt in der Innenstadt am Stadtwald und ist mit dem Auto leicht zu erreichen. Parkplätze stehen vor Ort genügend zur Verfügung. Es ist aber auch eine Anfahrt mit Bus, Stadtbahn oder MOIA möglich, in nur etwa 10 bis 15 Minuten haben Gäste den Zoo vom Hauptbahnhof aus erreicht.

Die Öffnungszeiten des Zoo Hannover unterscheiden sich in Sommer- und Wintersaison. Im Sommer hat der Tierpark täglich von 9 bis 18 Uhr für seine Besucher geöffnet. Im Winter (vom 1.11. bis 18.03.) öffnet der Zoo Hannover seine Pforten von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 16 Uhr, montags ist geschlossen.

Die Preise im Zoo Hannover und Infos zu Hunden im Zoo

Die Preise für den Zoo Hannover setzen sich aus ganz unterschiedlichen Faktoren zusammen. Wer Tickets für den Zoo Hannover erstehen will, kann sich zwischen Tages- und Jahreskarten entscheiden. Beides ist schon im Vorfeld im Onlineshop des Zoos erhältlich. Es gibt weiterhin auch spezielle Gruppentickets ab einer bestimmten Gruppengröße.

Wichtige Information für Herrchen und Frauchen: Hunde sind im Zoo Hannover übrigens auch erlaubt. Sie erhalten Einlass mit einem extra Hundeticket. Das sind die Preise der Zoo Hannover Tickets auf einen Blick:

  • Tageskarte
  • Kinder bis 3 Jahre: kostenlos
  • Kinder bis 5 Jahre: 12 Euro
  • Kinder bis 16 Jahre: 14 Euro
  • Junge Erwachsene bis 24 Jahre: 15 Euro
  • Erwachsene: 17 Euro
  • Hunde: 8,50 Euro
  • Familienticket: 54 Euro
  • Jahreskarten (Zoocard) im Abo
  • Familie mit zwei Eltern und Kindern: 196 Euro
  • Ein Elternteil mit Kind: 138 Euro
  • Erwachsene ab 25 Jahre: 89 Euro
  • Junge Erwachsene bis 24 Jahre: 74 Euro
  • Kind bis 16 Jahre: 64 Euro
  • Hund: 55 Euro
  • Jahreskarte (Zoocard) ohne Abo
  • Familie mit zwei Eltern und Kindern: 209 Euro
  • Ein Elternteil mit Kind: 147 Euro
  • Erwachsene ab 25 Jahre: 96 Euro
  • Junge Erwachsene bis 24 Jahre: 79 Euro
  • Kind bis 16 Jahre: 69 Euro
  • Hund: 55 Euro

Natürlich ist der Zoo Hannover aber nicht der einzige schöne Ort im beschaulichen Niedersachsen, da wäre zum Beispiel die Nordseeküste: Inseln wie Sylt, Baltrum oder auch Norderney sind ebenfalls sehr sehenswert, und wer Lust auf Bergurlaub im Norden hat, fährt eben in den Harz. *Kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Kommentare