Erlebnis-Zoo Hannover: Nachwuchs bei den Schnee-Eulen

Federkleid statt aufgeplatztes Daunenkissen

+
Schneeeulen-Nachwuchs bekommt die ersten charakteristischen Federn.

Hannover - Grau, ziemlich fusselig und ein wenig zerzaust, so schaute der Schneeeulen-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover bis jetzt aus. Langsam bekommen die am 19. und 29. Juli geschlüpften Küken jedoch die ersten charakteristischen Federn für diese Vogelart. 

Auch die riesigen Telleraugen, aus denen sie immer ein wenig überrascht gucken, scheinen langsam zu den Proportionen des Gesichtes zu passen. Die beiden Küken pickten sich nach einer Brutzeit von etwa 33 Tagen aus ihren Eiern. Sie wachsen innerhalb von 60 Tagen zu Eulen heran, teilt der Erlebnis-Zoo Hannover mit. Je älter die Eulen werden, desto heller wird ihr Federkleid. Auch verrät dessen Farbe das Geschlecht der Schneeeule: Eulenmännchen sind schneeweiß, Eulenweibchen zieren dunkelgraue bis braune Tupfer und Sprenkel. 

Die Schneeeulen haben sich angepasst: Da der Vogel bei arktischen Temperaturen vor der Kälte geschützt sein muss, ist das Federkleid sehr dicht. Gleichzeitig dienen die Federn als „Schneeschuhe“ – bei gespreizten Krallen kann die Schneeeule selbst auf pulvrigem Schnee gut laufen ohne einzusinken.

Lesen Sie auch

Jede sechste Vogelart in der EU gefährdet

Nachwuchs bei den Wüstenantilopen

Hannover: Nachwuchs bei den Brillenpinguinen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare