Tier wurde stundenlang gesucht

Entlaufenes Pony bei Verkehrsunfall getötet

Peine - Ein entlaufenes Pony ist in der Nähe von Peine von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war das Tier zuvor bereits mehrere Stunden gesucht worden. Es wurde auf einer Landstraße zwischen Peine und Woltorf von dem Wagen erfasst, der nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit war. Menschen wurden bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Rückkehr in die Schulen: Wann können Kinder wieder in die Klassenräume?

Rückkehr in die Schulen: Wann können Kinder wieder in die Klassenräume?

Rückkehr in die Schulen: Wann können Kinder wieder in die Klassenräume?
Du hast die Nägel schön: Wann öffnen Nagelstudios wieder?

Du hast die Nägel schön: Wann öffnen Nagelstudios wieder?

Du hast die Nägel schön: Wann öffnen Nagelstudios wieder?
Tote Jugendliche auf Landstraße in Göttingen gefunden

Tote Jugendliche auf Landstraße in Göttingen gefunden

Tote Jugendliche auf Landstraße in Göttingen gefunden
Corona in Niedersachsen: Welche Lockerungen nun möglich sind

Corona in Niedersachsen: Welche Lockerungen nun möglich sind

Corona in Niedersachsen: Welche Lockerungen nun möglich sind

Kommentare