Im Emsland

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Haren - Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 44-Jähriger bei einem Verkehrsunfall inHaren (Kreis Emsland) zugezogen.

Der Fußgänger stand am Samstagabend neben seinem Fahrrad mitten auf der Straße. Ein 60 Jahre alter Lastwagenfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zum Zusammenstoß, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Fußgänger wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Warum der 44-Jährige auf der Straße stand, war unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare