Brutaler Überfall auf 22-Jährigen in Emden

Emden - Ein 22-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Emden von einer Gruppe Männer brutal zusammengeschlagen und getreten worden. Der junge Mann erlitt schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

Der 22-Jährige war demnach aus einer Diskothek gekommen und wurde mitten im Zentrum von fünf bis acht Männern attackiert. Die etwa 20 bis 40 Jahre alten Angreifer schlugen gemeinschaftlich auf ihr Opfer ein. Als der 22-Jährige am Boden lag, traten die Männer auf ihn ein. Die Täter entkamen unerkannt. Über das Tatmotiv lagen bislang keine Erkenntnisse vor. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare