Anhänger verletzt Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich

Emden - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag ist ein Fußgänger von einem Anhänger tödlich verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin verlor aus noch ungeklärten Gründen ihren Anhänger bei voller Fahrt, teilte die Polizei Emden mit.

Nach dem Abkuppeln vom Wagen kam der Hänger ins Schleudern, rollte auf die andere Straßenseite und verletzte dort einen 65-jährigen Fußgänger schwer. Rettungskräfte behandelten den Mann noch vor Ort und fuhren ihn in ein Krankenhaus. Wenig später erlag er seinen schweren Verletzungen. Die Fahrerin des Wagens kam nicht zu Schaden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Kommentare