Nach Ausweichmanöver

Elfjähriger Radfahrer bei Unfall mit Laster schwer verletzt

Wunstorf - Ein elfjähriger Radfahrer ist von einem Lastwagen in Wunstorf (Region Hannover) angefahren und schwer verletzt worden.

Der 54 Jahre alte Fahrer des Lastzugs wollte am Dienstagnachmittag nach ersten Erkenntnissen einem entgegenkommenden Rettungswagen ausweichen und übersah dabei den auf dem Radweg fahrenden Elfjährigen, wie die Polizei mitteilte. Der Anhänger des Lasters erfasste den Jungen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Meistgelesene Artikel

Hochwasser: Gaffer bringen Feuerwehrleute in Gefahr

Hochwasser: Gaffer bringen Feuerwehrleute in Gefahr

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Kommentare