Nach Ausweichmanöver

Elfjähriger Radfahrer bei Unfall mit Laster schwer verletzt

Wunstorf - Ein elfjähriger Radfahrer ist von einem Lastwagen in Wunstorf (Region Hannover) angefahren und schwer verletzt worden.

Der 54 Jahre alte Fahrer des Lastzugs wollte am Dienstagnachmittag nach ersten Erkenntnissen einem entgegenkommenden Rettungswagen ausweichen und übersah dabei den auf dem Radweg fahrenden Elfjährigen, wie die Polizei mitteilte. Der Anhänger des Lasters erfasste den Jungen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Kommentare