Nach Ausweichmanöver

Elfjähriger Radfahrer bei Unfall mit Laster schwer verletzt

Wunstorf - Ein elfjähriger Radfahrer ist von einem Lastwagen in Wunstorf (Region Hannover) angefahren und schwer verletzt worden.

Der 54 Jahre alte Fahrer des Lastzugs wollte am Dienstagnachmittag nach ersten Erkenntnissen einem entgegenkommenden Rettungswagen ausweichen und übersah dabei den auf dem Radweg fahrenden Elfjährigen, wie die Polizei mitteilte. Der Anhänger des Lasters erfasste den Jungen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch

KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch

Meistgelesene Artikel

Shetland-Pony auf Weide bei Vechta getötet

Shetland-Pony auf Weide bei Vechta getötet

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Kommentare