75.000 Tickets in einer Minute

Einziges Deutschland-Konzert von Eminem in Rekordzeit ausverkauft

+
Rapper Eminem kommt am 10. Juli für sein einziges Deutschland-Konzert nach Hannover. 

Hannover - Beim Vorverkauf für das einzige Deutschland-Konzert von Rapper Eminem bei seiner Welttournee „Revival" am 10. Juli in Hannover sind die Karten in Rekordzeit verkauft worden.

„Innerhalb von einer Minute waren die Tickets im offiziellen Vorverkauf vergriffen", sagte eine Sprecherin des Veranstalters "Live Nation". Zuvor waren laut "Live Nation" etwa die Hälfte aller Tickets von einem Telekommunikationsunternehmen an dessen Kunden abgesetzt worden. Der Ticketvorverkauf begann am Freitag um 10 Uhr. Insgesamt wurden 75.000 Tickets verkauft. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Meistgelesene Artikel

Reformationstag wird auch in Niedersachsen Feiertag

Reformationstag wird auch in Niedersachsen Feiertag

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.