Einsatz in Braunschweig

Junger Mann muss von Fenstersims gerettet werden

Braunschweig - Einen leichtsinnigen Menschen, der über die Hausfassade in seine Wohnung gelangen wollte, hat die Feuerwehr am Freitag in Braunschweig retten müssen.

Der junge Mann kletterte am frühen Morgen über ein Vordach auf ein Fenstersims und konnte aus eigener Kraft weder weiter nach oben noch nach unten, so die Feuerwehr in einer Mitteilung vom Freitag. Die Einsatzkräfte befreiten ihn mit einer Leiter aus einer Höhe von vier Metern. Warum der Mann nicht einfach die Wohnungstür benutzte, sei derzeit noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Feuer vernichtet Holzhaus in Delmenhorst

Feuer vernichtet Holzhaus in Delmenhorst

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kommentare