Einsatz in Braunschweig

Junger Mann muss von Fenstersims gerettet werden

Braunschweig - Einen leichtsinnigen Menschen, der über die Hausfassade in seine Wohnung gelangen wollte, hat die Feuerwehr am Freitag in Braunschweig retten müssen.

Der junge Mann kletterte am frühen Morgen über ein Vordach auf ein Fenstersims und konnte aus eigener Kraft weder weiter nach oben noch nach unten, so die Feuerwehr in einer Mitteilung vom Freitag. Die Einsatzkräfte befreiten ihn mit einer Leiter aus einer Höhe von vier Metern. Warum der Mann nicht einfach die Wohnungstür benutzte, sei derzeit noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Neujahrsfrühstück des Türkischen Elternvereins Verden

Neujahrsfrühstück des Türkischen Elternvereins Verden

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Kommentare