Das Raubtier kommt nach Niedersachsen

Jaderpark übernimmt vereinsamten Löwen aus Leipzig

+
Der Löwe „Matadi“ kommt in den Jederpark nach Niedersachsen

Leipzig/Hannover - Nach dem Tod einer Löwin im Leipziger Zoo übernimmt der Jaderpark in der Wesermarsch den vereinsamten Löwen „Matadi“.

Das Tier soll am Donnerstag nach Niedersachsen gebracht werden. Dafür bekommt der Zoo zwei junge männliche Löwen mit denen ein neues Rudel gegründet werden soll, teilte der Zoo am Dienstag mit. Dabei handele es sich um die Zucht reinblütiger afrikanischer Löwen. Das Projekt werde in Abstimmung mit dem Europäischen Zooverband EAZA verfolgt. Es sei ein Herzensanliegen des Zoos, das Wappentier der Stadt Leipzig weiter zu halten, sagte Zoo-Direktor Jörg Junhold.

dpa


Lesen Sie auch:

Tote Wölfin bei Munster entdeckt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Kommentare