Einbruch ging Feuer im Kindergarten voraus

+
Ein Großbrand hat in der Nacht zum Sonntag in Lemwerder im Kreis Wesermarsch den kommunalen Kindergarten zerstört.

Lemwerder - Vor dem Brand in einer Kindertagesstätte in Lemwerder in der Wesermarsch sind Unbekannte in das Gebäude eingedrungen. Ein beschädigtes Fenster weise daraufhin, dass vermutlich eingebrochen worden sei, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

In derselben Nacht hatte es auch in einem benachbarten Gemeindehaus einen Einbruch gegeben.

Es werde ermittelt, ob das Feuer am frühen Sonntagmorgen möglicherweise vorsätzlich gelegt wurde. „Dazu gibt es aber keine Ergebnisse“, sagte die Sprecherin. Auch andere mögliche Brandursachen würden überprüft. Bei dem Brand am frühen Sonntagmorgen wurde der Kindergarten völlig zerstört. Es entstand ein Schaden von rund einer halben Million Euro.

Für die betroffenen 80 Kinder werde eine Ersatzunterkunft gesucht, sagte die Leiterin der Kindertagesstätte Rita Naujoks. In dieser Woche könne lediglich ein Notdienst für die Kinder von Berufstätigen angeboten werden. „In den nächsten Wochen werden die Themen Verlust, Unglück und Trauer viel Raum bei unserer Arbeit einnehmen“, sagte Naujoks.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Nach Coronavirus-Ausbruch plant Göttingen Hunderte Covid-19-Tests

Nach Coronavirus-Ausbruch plant Göttingen Hunderte Covid-19-Tests

Corona in Niedersachsen: Abi-Abschluss ohne Partys - Corona-Ausbruch wohl in Shisha-Bar

Corona in Niedersachsen: Abi-Abschluss ohne Partys - Corona-Ausbruch wohl in Shisha-Bar

Kommentare