Einbrecher versteckt sich unter Esszimmer-Tisch

Braunschweig - Ein auf frischer Tat ertappter Einbrecher hat in Braunschweig noch versucht, sich unter einem Tisch zu verstecken.

Eine 39-Jährige bemerkte am späten Mittwochabend in ihrer Wohnung zunächst einen geöffneten Fensterflügel und schließlich den unter dem Esszimmer-Tisch kauernden Mann. Als die Frau ihren Mann zur Hilfe holte, flüchtete der Einbrecher zunächst durch das offene Fenster, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die alarmierten Beamten hätten den Ganoven kurz darauf im „dichten Buschwerk liegend“ entdeckt. Er sei einschlägig bekannt und erst Anfang Juli aus der Haft entlassen worden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare