Diebstahl in Lilienthal verhindert

Spaziergänger stört Einbrecher

Lilienthal - Nachdem sie von einem Spaziergänger gestört wurden, brachen zwei Männer ihren Versuch, am Sonntagabend in einen Verbrauchermarkt in Lilienthal Beute zu machen, ab.

Wie die Polizei mitteilt, haben die Unbekannten zunächst unbemerkt ein Fenster des Marktes an der Heidberger Straße aufgehebelt. Weil plötzlich ein Passant auftauchte, flüchtete das Duo, bevor es Diebesgut erlangen konnte. Zu Fuß liefen die zwei Männer in grobe Richtung Falkenberger Kreuz.

Das Polizeikommissariat Osterholz hat die Ermittlungen wegen versuchten schweren Diebstahls aufgenommen. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04791/3070 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nach heftigen Gewittern kommt Tropen-Hitze

Nach heftigen Gewittern kommt Tropen-Hitze

Neunte Rowdinale in Rotenburg

Neunte Rowdinale in Rotenburg

Piazzetta 2018: Straßenkunst in Bassum

Piazzetta 2018: Straßenkunst in Bassum

Kulturfest in Scheeßel 

Kulturfest in Scheeßel 

Meistgelesene Artikel

30 Grad: Jetzt wird es richtig heiß

30 Grad: Jetzt wird es richtig heiß

Massencrash: Tote und Verletzte nach mehreren Lastwagenunfällen in Niedersachsen

Massencrash: Tote und Verletzte nach mehreren Lastwagenunfällen in Niedersachsen

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Feuer in Fabrik in Varel - Papier in Flammen

Feuer in Fabrik in Varel - Papier in Flammen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.