Diebstahl in Lilienthal verhindert

Spaziergänger stört Einbrecher

Lilienthal - Nachdem sie von einem Spaziergänger gestört wurden, brachen zwei Männer ihren Versuch, am Sonntagabend in einen Verbrauchermarkt in Lilienthal Beute zu machen, ab.

Wie die Polizei mitteilt, haben die Unbekannten zunächst unbemerkt ein Fenster des Marktes an der Heidberger Straße aufgehebelt. Weil plötzlich ein Passant auftauchte, flüchtete das Duo, bevor es Diebesgut erlangen konnte. Zu Fuß liefen die zwei Männer in grobe Richtung Falkenberger Kreuz.

Das Polizeikommissariat Osterholz hat die Ermittlungen wegen versuchten schweren Diebstahls aufgenommen. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04791/3070 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare