Diebstahl in Lilienthal verhindert

Spaziergänger stört Einbrecher

Lilienthal - Nachdem sie von einem Spaziergänger gestört wurden, brachen zwei Männer ihren Versuch, am Sonntagabend in einen Verbrauchermarkt in Lilienthal Beute zu machen, ab.

Wie die Polizei mitteilt, haben die Unbekannten zunächst unbemerkt ein Fenster des Marktes an der Heidberger Straße aufgehebelt. Weil plötzlich ein Passant auftauchte, flüchtete das Duo, bevor es Diebesgut erlangen konnte. Zu Fuß liefen die zwei Männer in grobe Richtung Falkenberger Kreuz.

Das Polizeikommissariat Osterholz hat die Ermittlungen wegen versuchten schweren Diebstahls aufgenommen. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04791/3070 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Kommentare