Polizei fasst einen Täter

Ehepaar von Einbrechern gefesselt und ausgeraubt 

Stadthagen - Bei einem nächtlichen Überfall auf ein Wohnhaus in Stadthagen im Kreis Schaumburg haben mehrere Täter die beiden Bewohner überwältigt, gefesselt und ausgeraubt.

Das Ehepaar wurde bei dem Überfall auch verletzt, teilte ein Polizeisprecher in Stadthagen am Montag mit. Die von Nachbarn alarmierte Polizei konnte einen der Täter noch in der Nähe des Wohnhauses festnehmen. Der 23-Jährige, der geraubten Schmuck und Bargeld bei sich hatte, sei dem Haftrichter vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen worden, sagte der Polizeisprecher. Wie viele Täter an dem Überfall in der Nacht zum Samstag beteiligt waren, ist noch unklar.

Lesen Sie auch:

Zwei Lastwagen kollidieren auf der A2

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Tischler/in?

Wie werde ich Tischler/in?

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

Kommentare