200.000 Euro Schaden

Brennender Transporter rollt in Gaststätte

Einbeck - Ein brennender Transporter ist in Einbeck im Landkreis Northeim gegen die Hauswand einer Gaststätte gerollt. Dabei setzte das Fahrzeug Teile des Gebäudes in Brand.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war es am Montag im Motorraum des geparkten Transporters vermutlich zu einem technischen Defekt gekommen. Das geparkte Baustellenfahrzeug setzte sich von allein in Bewegung. Das Feuer zerstörte den Transporter und beschädigte die Hauswand sowie den Dachstuhl des Gebäudes stark. Die Kegelbahn der Gaststätte sei durch Rauch und Ruß in Mitleidenschaft gezogen worden, sagte ein Sprecher. Zudem wurde ein neben dem Transporter geparktes Auto beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehr als 200.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Meistgelesene Artikel

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Krebspatienten fürchten sich wegen gepanschten Medikamenten

Krebspatienten fürchten sich wegen gepanschten Medikamenten

Parteitag der Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Parteitag der Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Ministerpräsident Weil bestätigt: Große Koalition in Niedersachsen steht

Ministerpräsident Weil bestätigt: Große Koalition in Niedersachsen steht

Kommentare