Ehepaar wegen versuchter Vergewaltigung von Babysitter verurteilt

Seesen - Ein Ehepaar aus dem Landkreis Goslar hat sexuelle Übergriffe auf eine Babysitterin gestanden. Das Amtsgericht Seesen hat das Paar deshalb wegen versuchter Vergewaltigung, Nötigung und Körperverletzung verurteilt.

Der 36-jährige Mann erhielt zwei Jahre Haft, seine 34 Jahre alte Frau zehn Monate. Beide Strafen seien zur Bewährung ausgesetzt worden, sagte ein Justizsprecher am Mittwoch und bestätigte Berichte lokaler Medien. Der Mann muss dem 16 Jahre alten Opfer, das die Kinder des Paares gehütet hatte, zudem drei Jahre lang jeden Monat 100 Euro Schmerzensgeld zahlen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Holiday on Ice“-Premiere in der Stadthalle Bremen

„Holiday on Ice“-Premiere in der Stadthalle Bremen

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kommentare