Auftritt für Polizeispürhund Croc

Ehepaar versteckt Zehntausend Euro und vergisst, wo es liegt

Nordhorn - Ein älteres Ehepaar aus Nordhorn hat mehrere Zehntausend Euro in Sicherheit bringen wollen - am Ende war das Geld so gut versteckt, dass die 85 und 91 Jahre alten Eheleute es nicht mehr fanden.

In ihrer Verzweiflung riefen sie die Polizei. Beamte suchten daraufhin in der Wohnung nach dem Geld, doch auch sie blieben erfolglos. Erst ein aus Celle angeforderter Geldspürhund kam nach Polizeiangaben vom Freitag auf die richtige Spur: Croc, ein vier Jahre alter Polizeihund, fand das Geld in einer Kassette auf einem Schrank. 

Auch im Nachhinein konnten sich die Besitzer nicht erinnern, es dort hingelegt zu haben. Croc ist einer von vier Polizeihunden in Niedersachsen, die für das Aufspüren von Geld ausgebildet sind. Die Tiere kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn bei Rauschgiftdelikten nach Geld gesucht wird. 

Der Einsatz bei dem Ehepaar in Nordhorn sei ein ungewöhnlicher Fall für den belgischen Schäferhund gewesen, sagte eine Polizeisprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare