Körperteil aber nur aus Kunststoff

Ehepaar findet Fuß am Feldrand und versetzt Polizei in Aufruhr

Wietze - Ein Kunststoff-Fuß am Wegesrand hat im niedersächsischen Wietze die Polizei aufgeschreckt.

Ein Ehepaar hatte bei einem Spaziergang das Körperteil entdeckt und für echt gehalten. Auch die alarmierten Einsatzkräfte waren sich nach Angaben der Polizei vom Donnerstag zunächst unsicher bei dem makabren Fund, da der Fuß auf den ersten Blick ziemlich echt aussah. Eine genauere Untersuchung nach dem Schrecken am vergangenen Sonntag brachte dann Aufschluss über das Material. "Durch die eingesetzten Beamten wurde der Scherzartikel im Mülleimer entsorgt", heißt es im Polizeibericht.

dpa

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Bares für Rares": Das waren die fünf teuersten Schätze

"Bares für Rares": Das waren die fünf teuersten Schätze

Stimmungsvolle Weihnachtsgala in der Grundschule Hoya

Stimmungsvolle Weihnachtsgala in der Grundschule Hoya

Alles über die Computermaus

Alles über die Computermaus

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Kommentare