Auto kracht gegen Baum: 21-Jähriger stirbt - Fahrer schwer verletzt

Edemissen - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 444 bei Edemissen (Landkreis Peine) sind ein Mann getötet und ein weiterer schwer verletzt worden.

Ein 21-Jähriger kam am Mittwoch mit seinem Wagen vor einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mit der Seite prallte das Auto gegen einen Baum. Der ebenfalls 21-jährige Beifahrer starb, der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare