Auto kracht gegen Baum: 21-Jähriger stirbt - Fahrer schwer verletzt

Edemissen - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 444 bei Edemissen (Landkreis Peine) sind ein Mann getötet und ein weiterer schwer verletzt worden.

Ein 21-Jähriger kam am Mittwoch mit seinem Wagen vor einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mit der Seite prallte das Auto gegen einen Baum. Der ebenfalls 21-jährige Beifahrer starb, der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare