Vom Auto angefahren 

E-Bike-Fahrer bei Unfall im Emsland getötet

Salzbergen - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Emsland ist ein E-Bike-Fahrer ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Lingen am Donnerstag berichtete, wurde der 76-Jährige am Mittwochabend vom Auto eines 32-Jährigen angefahren, als er mit seinem Elektrofahrrad - vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten - die Kreisstraße 319 nahe Salzbergen überqueren wollte. Für den 76-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Mehr zum Thema

Sorgfaltspflicht missachtet: Kein Schadenersatz für Radler

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Hundeschwimmen im Ronululu

Hundeschwimmen im Ronululu

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Stadtbediensteter soll in Hameln 500.000 Euro veruntreut haben

Stadtbediensteter soll in Hameln 500.000 Euro veruntreut haben

Mann stirbt bei Schwimmabzeichen-Prüfung

Mann stirbt bei Schwimmabzeichen-Prüfung

Kommentare