Vom Auto angefahren 

E-Bike-Fahrer bei Unfall im Emsland getötet

Salzbergen - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Emsland ist ein E-Bike-Fahrer ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Lingen am Donnerstag berichtete, wurde der 76-Jährige am Mittwochabend vom Auto eines 32-Jährigen angefahren, als er mit seinem Elektrofahrrad - vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten - die Kreisstraße 319 nahe Salzbergen überqueren wollte. Für den 76-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Mehr zum Thema

Sorgfaltspflicht missachtet: Kein Schadenersatz für Radler

Rubriklistenbild: © dpa

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare