Durchsuchung in sechs Bundesländern wegen gefälschter Ausweise

Pirna/Bremen - Die Polizei ist am Dienstag in mehreren Bundesländern gegen eine mutmaßliche Passfälscher-Bande vorgegangen.

Rund 400 Bundespolizeibeamte waren eingesetzt, teilte die Bundespolizeidirektion Pirna mit. Die Aktion fand den Angaben zufolge in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Bayern und Rheinland-Pfalz statt. Zahlreiche Wohnungen wurden durchsucht und fünf Haftbefehle vollstreckt.

Die Polizei stellte gefälschte Identitäts-Dokumente, Führerscheine, Handys, Laptops und Bargeld in Höhe von 27 000 Euro sicher. Die Gruppe hatte in der Region Prag Pässe und ID-Karten gefälscht und verkauft. Menschen reisten damit dann in Staaten der Europäischen Union ein. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle ermittelte seit Ende 2012 im Auftrag verschiedener Staatsanwaltschaften, darunter aus Bremen, gegen deutsche und armenische Staatsangehörige. Durchsuchungen und Haftbefehle gab es auch in Tschechien, Österreich, Großbritannien und Frankreich. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Meistgelesene Artikel

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

Findelkind aus Stade kommt schon bald in eine liebevolle Pflegefamilie

Findelkind aus Stade kommt schon bald in eine liebevolle Pflegefamilie

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unfall auf der A1 bei Stuhr: Lastwagen rast in Stauende und hinterlässt Trümmerfeld

Unfall auf der A1 bei Stuhr: Lastwagen rast in Stauende und hinterlässt Trümmerfeld

Kommentare