Fahrer kommt mit Schrecken davon

Lkw durchbricht auf der A1 bei Vechta eine Leitplanke

Vechta - Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 1 im Landkreis Vechta mit dem Schrecken davongekommen.

Der Mann sei aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und habe die Leitplanke durchbrochen, sagte ein Polizeisprecher. 

Der Laster kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die Bergungsarbeiten waren für den Donnerstagvormittag geplant. Dafür sollte ein Fahrstreifen gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare