Fahrer kommt mit Schrecken davon

Lkw durchbricht auf der A1 bei Vechta eine Leitplanke

Vechta - Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 1 im Landkreis Vechta mit dem Schrecken davongekommen.

Der Mann sei aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und habe die Leitplanke durchbrochen, sagte ein Polizeisprecher. 

Der Laster kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die Bergungsarbeiten waren für den Donnerstagvormittag geplant. Dafür sollte ein Fahrstreifen gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

82-Jähriger fährt neben Fähre in die Weser

82-Jähriger fährt neben Fähre in die Weser

Kommentare