Fahrer kommt mit Schrecken davon

Lkw durchbricht auf der A1 bei Vechta eine Leitplanke

Vechta - Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 1 im Landkreis Vechta mit dem Schrecken davongekommen.

Der Mann sei aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und habe die Leitplanke durchbrochen, sagte ein Polizeisprecher. 

Der Laster kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die Bergungsarbeiten waren für den Donnerstagvormittag geplant. Dafür sollte ein Fahrstreifen gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das machen Kinderzahnärzte anders

Das machen Kinderzahnärzte anders

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Meistgelesene Artikel

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Kommentare