Fahrer kommt mit Schrecken davon

Lkw durchbricht auf der A1 bei Vechta eine Leitplanke

Vechta - Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 1 im Landkreis Vechta mit dem Schrecken davongekommen.

Der Mann sei aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und habe die Leitplanke durchbrochen, sagte ein Polizeisprecher. 

Der Laster kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die Bergungsarbeiten waren für den Donnerstagvormittag geplant. Dafür sollte ein Fahrstreifen gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Hersteller ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Hersteller ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Der erste Schnee im Harz ist da

Der erste Schnee im Harz ist da

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Kommentare