Polizei ermittelt gegen Unbekannt

Drogenanbau in Stadtbaum mitten in Lüneburg

+
Der Topf mit den lichthungrigen Cannabis-Pflanzen wurde in Lüneburg auf der Krone einer Hängebuche platziert.

Lüneburg - Auf der Krone einer großen Hängebuche mitten in Lüneburg haben Unbekannte ihre Cannabis-Pflanzen deponiert.

Der Eimer mit dem lichthungrigen Grün wurde am Freitag bei Baumschneide-Arbeiten entdeckt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Die Arbeiter hätten dann die Polizei als Erntehelfer hinzugezogen, hieß es weiter. Gegen den bislang noch unbekannten Gärtner sei anschließend ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln eingeleitet worden. dpa

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare