Betäubungsmitteln „geladen“

Drogen per Drohne in den Knast

+
Die Drohne hatte zwei kleine Päckchen mit Betäubungsmitteln „geladen“.

Lüneburg - Eine mit Drogen beladene Drohne ist im Bereich eines Gefängnisses in Lüneburg gefunden worden.

"Die Drohne ist vermutlich ungewollt auf einem verschlossenen Parkplatz abgestürzt, wo sie dann entdeckt wurde", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Das bereits am Mittwoch gefundene Fluggerät hatte zwei kleine Päckchen mit Betäubungsmitteln "geladen". Wer nun an der Justizvollzugsanstalt in der Innenstadt zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen die Drohne oder ihren "Piloten" beobachtet hat, möge sich bei der Polizei melden, bat der Sprecher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Kommentare