Als Leiter ausgegeben

Ganove kassiert in Jugendherberge ab

+
Dreister geht es kaum, ein Dieb erbeutete in der Jugendherberge in Wolfsburg Bargeld und Ausweispapiere.

Wolfsburg - Ein dreister Dieb hat in einer Jugendherberge in Wolfsburg versucht, abreisende Gäste abzuzocken. Die Herbergsleiterin traf den Mann am Sonntag bei ihrem Arbeitsbeginn in der Rezeption an.

Er gab zunächst an, die Vertretung zu sein. Schließlich flüchtete er nach Polizeiangaben, als ihm klar wurde, durchschaut worden zu sein. Bei einer Kontrolle sei festgestellt worden, dass Geld und Ausweispapiere fehlten. Vor der Herberge seien zudem Autos aufgebrochen worden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Kommentare