Als Leiter ausgegeben

Ganove kassiert in Jugendherberge ab

+
Dreister geht es kaum, ein Dieb erbeutete in der Jugendherberge in Wolfsburg Bargeld und Ausweispapiere.

Wolfsburg - Ein dreister Dieb hat in einer Jugendherberge in Wolfsburg versucht, abreisende Gäste abzuzocken. Die Herbergsleiterin traf den Mann am Sonntag bei ihrem Arbeitsbeginn in der Rezeption an.

Er gab zunächst an, die Vertretung zu sein. Schließlich flüchtete er nach Polizeiangaben, als ihm klar wurde, durchschaut worden zu sein. Bei einer Kontrolle sei festgestellt worden, dass Geld und Ausweispapiere fehlten. Vor der Herberge seien zudem Autos aufgebrochen worden.

dpa

Mehr zum Thema:

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Fußgängerin wird von Auto erfasst und stirbt

Fußgängerin wird von Auto erfasst und stirbt

Messerattacke in Hannover: 23-Jähriger stirbt

Messerattacke in Hannover: 23-Jähriger stirbt

Kommentare