Drei Verletzte nach Unfall in Südbrookmerland

Südbrookmerland - Bei einem Unfall im Landkreis Aurich sind am Montagmorgen drei Menschen verletzt worden.

Ein Autofahrer kam nach Polizeiangaben auf der Bundesstraße 72 in der Gemeinde Südbrookmerland aus noch ungeklärter Straße von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der Fahrer, seine Beifahrerin und auch der Fahrer des zweiten Autos mussten verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Straße musste für rund anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare