Erfolglose Großfahndung

Drei Räuber überfallen in Hannover eine Bank

Hannover - Drei bisher Unbekannte haben am Mittwochmorgen eine Bankfiliale in Hannover ausgeraubt. Die Täter sind noch immer flüchtig, auch die erbeutete Summe ist bislang unbekannt, teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Die Ermittlungen und die Suche nach den Räubern dauern an. Das Trio hatte am Morgen den Filialleiter bedroht, als dieser die Tür zu der Bank öffnete. Sie bedrohten ihn mit einer Waffe, forderten die Herausgabe des Geldes und flüchteten. Bei der Großfahndung kam ein Hubschrauber zum Einsatz. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Schüler schnitzen weltgrößte Bärenskulptur

Schüler schnitzen weltgrößte Bärenskulptur

Torfkahnarmada läutet die Ausflugssaison ein

Torfkahnarmada läutet die Ausflugssaison ein

Kommentare