Vermutlich Kontrolle verloren

Junger Mann stirbt bei Unfall im Kreis Vechta

Dinklage - Ein junger Mann ist bei einem Unfall auf einer Landstraße im Kreis Vechta ums Leben gekommen.

Der 26-Jährige geriet am Montagmorgen nach Polizeiangaben mit seinem Auto in einer Kurve zwischen Dinklage und Quakenbrück auf einen vereisten Grünstreifen. Auf dem rutschigen Untergrund verlor er vermutlich die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Die Polizei versucht nun, den genauen Ablauf des Unfalls zu ermitteln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Kommentare