Vermutlich Kontrolle verloren

Junger Mann stirbt bei Unfall im Kreis Vechta

Dinklage - Ein junger Mann ist bei einem Unfall auf einer Landstraße im Kreis Vechta ums Leben gekommen.

Der 26-Jährige geriet am Montagmorgen nach Polizeiangaben mit seinem Auto in einer Kurve zwischen Dinklage und Quakenbrück auf einen vereisten Grünstreifen. Auf dem rutschigen Untergrund verlor er vermutlich die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Die Polizei versucht nun, den genauen Ablauf des Unfalls zu ermitteln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Meistgelesene Artikel

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Unfall in Himmelpforten

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Unfall in Himmelpforten

Kommentare