Am Rasthof Auetal

Planenschlitzer erbeuten Kleidung für 50.000 Euro

Auetal - Zwei unbekannte Diebe haben bei einem am Rasthof Auetal an der A2 geparkten Lastzug die Plane aufgeschnitten und zwölf Kartons mit Kleidung erbeutet.

Der Lastwagenfahrer habe die Diebe in der Nacht zum Sonntag dabei ertappt, wie sie die Ware von seinem Lkw auf einen Transporter umluden, teilte die Polizei am Montag mit. Als er die Männer ansprach, ergriffen sie mit ihrem Transporter die Flucht. Der Schaden beträgt rund 50.000 Euro. 

Bei einem weiteren Lastzug wurde ebenfalls die Plane aufgeschnitten, gestohlen wurde aber nichts. An Autobahnrastplätzen in Niedersachsen haben sogenannte Planenschlitzer zuletzt vermehrt zumeist nachts Beute gemacht. Gestohlen wird praktisch alles, was sich zu Geld machen lässt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Das können Outdoor-Smartphones

Das können Outdoor-Smartphones

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Kommentare