Mehrere Supermärkte bestohlen

Mit Drahtesel auf Diebestour: Zwei 14-Jährige gestoppt

Bückeburg - Mit gestohlenen Fahrrädern waren zwei 14-jährige Jungs im Raum Bückeburg unterwegs, um Zigaretten und diverse andere Dinge aus mehreren Supermärkten zu klauen.

Am Montagmittag fuhren zwei 14-jährige Jungs aus einem Jugendwohnheim mit Fahrrädern auf einer Schnellstraße in Richtung Minden. Als sie von Beamten gestoppt wurden, erklärten sie, dass sie auf dem Weg zur Weser seien, um dort zu chillen. Der Fußball auf dem Gepäckträger machte die Aussage für die Beamten plausibel. Allerdings stellte sich heraus, dass Fahrräder samt Fußball am Vormittag in Ahnsen geklaut worden waren.

Die Jugendlichen kamen mit zum Revier in Bückeburg. Bei einer Durchsuchung wurden bei ihnen E-Zigaretten, Feuerzeuge, Süßigkeiten, Soft-Air-Pistolen mit Munition und ein X-Box-Spiel gefunden. Der diebische Ausflug begann laut Polizeiangaben schon gegen 7 Uhr in Obernkirchen/Krainhagen.

Fahrräder und Fußball wurden in Ahnsen geklaut. Süßigkeiten, Zigaretten, Feuerzeuge, Soft-Air-Pistolen mit Munition und das X-Box-Spiel kamen aus mehren Märkten in Obernkirchen und Bückeburg. Das gestohlene Mädchenfahrrad wurde kurzerhand noch gegen ein Mountainbike getauscht, dass auf der Bückeburger Wallstraße stand. Die beiden 14-Jährigen wurden zurück zum Jugendwohnheim gebracht; Eigentümer der Fahrräder konnten ausfindig gemacht werden. Polizeisprecher Matthias Auer gab an, dass ein Strafverfahren nach dem Jugendstrafrecht gegen die beiden Diebe eingeleitet wird.

Rubriklistenbild: © dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare