Kurios: Spitzenreiter beim Klauen sind Hornhauthobel

Diebe mit Hornhautproblemen plagen Drogerie-Kette Rossmann

+
Bei Rossmann stehlen Diebe oft Hornhautraspeln.

Burgwedel - In ihren bundesweit rund 2000 Filialen hat die Drogeriemarktkette Rossmann einen kuriosen neuen Spitzenreiter in der Gunst der Langfinger ausgemacht: Hornhauthobel.

Jeder Vierte der angelieferten Hightech-Hobel dieser Produktgruppe wurde im Vorjahr gestohlen, teilte die Gruppe am Donnerstag auf Anfrage mit. Nach einem Blick in seine Diebstahl-Statistik hatte das Familienunternehmen aus Burgwedel (bei Hannover) den Akku-Hobel in der jüngsten Ausgabe ihrer Mitarbeiterzeitung zum neuen "Klaurenner Nr. 1" gekürt. Weitere Favoriten der Ladendiebe waren Rasierklingen und Rasierer, Kosmetika sowie Aufsteck-Zahnbürsten. Nach eigenen Angaben konnte die Gruppe ihre Verluste durch Diebstahl 2015 aber weiter senken. Ohne konkrete Zahlen zu nennen erklärte das Unternehmen, der Wert der sogenannten Inventurdifferenz sei unter dem Schnitt des deutschen Einzelhandels von rund einem Prozent geblieben. Rossmann hatte 2015 einen Gesamtumsatz von 7,9 Milliarden Euro ausgewiesen.

dpa

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare