Polizei hofft auf Hinweise

Diebe stehlen 3.000 Briefe mit teuren Münzen aus Postzentrum

Laatzen - 3.000 Briefe unter anderem mit wertvollen Sammlermünzen haben Diebe aus einem Postverteilzentrum in der Region Hannover gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, stiegen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag bereits zum fünften Mal in das Gebäude in Laatzen bei Hannover ein. In den gestohlenen Briefen seien unter anderem zum Teil hochwertige Sammelmünzen gewesen. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Montags-Training im Schnee 

Montags-Training im Schnee 

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Kommentare