Chips gestohlen

Diebe mit Lust am Knabberspaß

Hameln - Das Krümelmonster war es nicht. Einen gehörigen Hang zum Knabbern müssen Diebe in Hameln jedoch gehabt haben. Ganoven sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Lagerhalle eingebrochen und haben eine noch unbekannte Menge Kartoffelchips gestohlen.

Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma habe am Morgen eine aufgehebelte Tür entdeckt. Bei einer Kontrolle zusammen mit anderen Wachmännern konnten die diebischen Kartoffelliebhaber aber nicht gefasst werden. Sie waren nach Angaben der Polizei bereits mit ihrer Beute geflohen. Zuvor hatten sie Kartons auf Paletten aufgerissen und die Chips gestohlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

0:0 weckt große Hoffnung: Reife Bayern-Leistung in Liverpool

0:0 weckt große Hoffnung: Reife Bayern-Leistung in Liverpool

Die Modewelt trägt Trauer: Stardesigner Lagerfeld ist tot

Die Modewelt trägt Trauer: Stardesigner Lagerfeld ist tot

Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

Fotostrecke: So lief der Trainings-Start für das Spiel gegen den VfB

Fotostrecke: So lief der Trainings-Start für das Spiel gegen den VfB

Meistgelesene Artikel

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Mit Messern und Schlagstöcken: Fremde stürmen private Feier und greifen Gäste an

Mit Messern und Schlagstöcken: Fremde stürmen private Feier und greifen Gäste an

Betrunkener Tennis-Trainer: Jugendteam muss Ausflug abbrechen

Betrunkener Tennis-Trainer: Jugendteam muss Ausflug abbrechen

Kommentare