Chips gestohlen

Diebe mit Lust am Knabberspaß

Hameln - Das Krümelmonster war es nicht. Einen gehörigen Hang zum Knabbern müssen Diebe in Hameln jedoch gehabt haben. Ganoven sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Lagerhalle eingebrochen und haben eine noch unbekannte Menge Kartoffelchips gestohlen.

Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma habe am Morgen eine aufgehebelte Tür entdeckt. Bei einer Kontrolle zusammen mit anderen Wachmännern konnten die diebischen Kartoffelliebhaber aber nicht gefasst werden. Sie waren nach Angaben der Polizei bereits mit ihrer Beute geflohen. Zuvor hatten sie Kartons auf Paletten aufgerissen und die Chips gestohlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

Schnee und Frost: Der Winter kommt nach Niedersachsen

Schnee und Frost: Der Winter kommt nach Niedersachsen

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Jungfernfahrt abgesagt: AIDAnova soll am 19. Dezember starten

Jungfernfahrt abgesagt: AIDAnova soll am 19. Dezember starten

Kommentare