Monster-Wels und Co.

Die kuriosesten Tier-Meldungen 2021 aus Niedersachsen

Eine Rotwangenschildkröte steckt im Maul eines riesigen, toten Wels am Ufer eines Göttinger Kiessees
+
Die Geschichte vom Monster-Wels und der verschluckten Schildkröte zählt sicherlich zu den Highlights der Tier-Meldungen in diesem Jahr.

Monster-Welse, die Schildkröten verschlucken. Kängurus, die sich Wettrennen liefern. Das sind die kuriosesten Tier-Meldungen 2021 aus Niedersachsen.

Hannover – 2021, das war nicht nur Corona. Auch abseits der Pandemie-Berichterstattung sorgten einige Meldungen in diesem Jahr für Schlagzeilen. Kreiszeitung.de hat die kuriosesten Tier-Meldungen 2021 aus Niedersachsen zusammengetragen. Denn ob Mensch oder Tier, die Retter von Polizei und Feuerwehr helfen jedem, der in Not geraten ist.

Deutsches Land:Niedersachsen
Fläche:47.614 km²
Bevölkerung:7,982 Millionen (2019)
Hauptstadt:Hannover

So wie der Kuh, die im niedersächischen Hellental in einem Baum feststeckte. Als ein Wanderer an einer Wiese vorbeispazierte, hörte er ein hilfloses „Muh“ und rief die Polizei, als er das Tier entdeckte. Den Beamten gelang es, das hunderte Kilo schwere Rindvieh aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Die kuriosesten Tier-Meldungen 2021 aus Niedersachsen: Monster-Wels verschlingt Schildkröte – beide tot

Für eine Schildkröte in Gifhorn kam allerdings jede Hilfe zu spät. Sie wurde von einem echten Monster-Wels verschluckt. Auch der 1,50-Meter und 40 Kilogramm schwere Fisch überlebte die Mahlzeit nicht. Angler zogen das kuriose Gespann in einem Kiessee an Land. Sicherlich eines der Highlights der kuriosesten Tier-Meldungen in diesem Jahr.

Mehr Glück hatte da eine Monster-Schildkröte, die von der Polizei am Straßenrand gefunden wurde. Das große Reptil war ausgebüxt, konnte aber später den Besitzern übergeben werden.

Eine Kuh steckt auf einer Weide in Hellental in einem Baum fest.

Ausgebüxt war auch ein Känguru in Delmenhorst. Tagelang hielt es Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei auf Trapp, bis es letztendlich eingefangen werden konnte. Vorher lieferte sich das hüpfende Beuteltier aber noch ein Wettrennen mit einer Kuh. Ein Fotograf hielt die kuriose Szene fest.

Fotogen auch dieses Tier: Schwein Rosalie aus Ostfriesland ist ein echter Internet-Star und begeistert tausende Fans auf Instagram. Landwirtin Maren Osterbuhr nahm das Tier nach einer spektakulären Flucht vor dem Schlachter bei sich auf. Seitdem fühlt sich Rosalie sauwohl.

Wölfe sorgten immer wieder für Schlagzeilen in Niedersachsen

Vor allem Wölfe sorgten in Niedersachsen 2021 immer wieder für Schlagzeilen. Dabei waren es nicht nur Attacken auf Nutztiere, die für Aufregung sorgten – wie etwa der Angriff im Sulinger Moor. Auch die Begegnungen zwischen Menschen und dem Raubtier nahmen zu.

Eine Reiterin schilderte der Kreiszeitung von einer unheimlichen Begegnung in Groß Ippener. „Wölfe wirkten hungrig, nicht entspannt“, so die Frau. In Walsrode verfolgte ein Wolf eine Frau durch den Wald. Oft kommen die Tiere so nah, dass spektakuläre Aufnahmen gelingen. So hielt ein Mann auf Video fest, wie ein Wolf am helllichten Tag durch die Innenstadt in Lohne lief.

Und dann war da noch die Spinne in der Bananenkiste, die einen Aldi-Mitarbeiter biss. Der Mann musste ins Krankenhaus, der Markt wurde sofort geräumt. Rund drei Stunden suchten Polizisten gemeinsam mit einem Spinnenexperten nach dem Krabbeltier – doch das Tier blieb vorerst verschwunden. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Kommentare